Anmeldung

Willkommen beim RV 1910 Ober-Mörlen

Rollentraining mit Spass – das geht!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. Dezember 2016 um 22:45 Uhr

Wenn es draußen dunkel, kalt, regnerisch und stürmisch wird, müssen (Renn-) Radfahrer auf die Rolle umsteigen, um ihre Form über den Winter zu bringen. Vielen ist das monotone Vor-sich-hin-Treten im Zimmer ein Graus. Zwar gibt es von vielen Rollen-Trainer-Anbietern inzwischen ausgefeilte Software-Pakete, mit denen auf der Rolle echte Fahrten und sogar Rennen simuliert werden können, aber allein schon der hohe Preis von zumeist mehreren hundert Euro dürfte viele abschrecken.

Im Winter Watopia und im Frühjahr Mallorca

Seit etwa einem Jahr gibt es nun eine Alternative, die das Leid des Rollenfahrers ebenfalls deutlich lindert oder sogar in Spass umschlagen lässt, dabei aber nur etwa 9 Euro im Monat kostet: ZWIFT bietet eine Software, die kostenlos über das Internet heruntergeladen werden kann und dann per Login erreichbar ist.

Bild-Quelle: Screenshot der ZWIFT-App

Weiterlesen: Rollentraining mit Spass – das geht!

   

443 Teilnehmer trotzen der Hitze

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. September 2016 um 22:03 Uhr

Als am letzten August-Sonntag um 6.30 Uhr die ersten Fahrer mit ihren Rennrädern an den Start des Rad-Breitensport-Klassikers "Rund um Ober-Mörlen" gingen, waren die morgendlichen Temperaturen noch sehr angenehm. Wer die mit 151 Kilometern längste und anspruchsvollste Strecke unter die Räder nehmen wollte, war auch gut beraten, diese Morgenfrische zu nutzen, ehe hochsommerliche Temperaturen die Fahrt durch den Taunus und das Weiltal zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden ließen.

Weiterlesen: 443 Teilnehmer trotzen der Hitze

   

Auf der Zielgeraden zur RTF

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. August 2016 um 22:07 Uhr


Am 28. August wird wieder "Rund um Ober-Mörlen" geradelt. Die letzten Vorbereitungen laufen: die Strecke wurde nochmal geprüft und angepasst, die Vorräte für die Kontrollpunkte eingekauft, gutes Wetter bestellt und alles was so zu tun ist, kurz vor der Veranstaltung.

 

Hier noch alle Fakten zur RTF: Start ist von 7 - 10 Uhr am Vereisheim in der Limesstraße in Ober-Mörlen. Veranstaltungsende: 15 Uhr.
Achtung: Seit 2016 besteht Helmpflicht bei Breitensport-Veranstaltungen, also Helme nicht vergessen. Startgeld 6,- €, Wertungskarteninhaber starten für 4,- €.

Unnsere Strecken im Überblick:
RTF-Tour 1   151 km     4 BDR-Punkte    1680 Höhenmeter (Download bei gpsies.com)
RTF-Tour 2   113 km     3 BDR-Punkte    1170 Höhenmeter (Download bei gpsies.com)
RTF-Tour 3     76 km     2 BDR-Punkte      610 Höhenmeter (Download bei gpsies.com)
RTF-Tour 4     45 km     1 BDR-Punkt        268 Höhenmeter (Download bei gpsies.com)

Mehr Details gibt es hier

   

Es rollt gut

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. Juli 2016 um 22:08 Uhr

für die Radsportler des RV. Grade mal erst Halbzeit in der Saison 2016 und schon gab es reichlich Podestplätze für die Radler aus Ober-Mörlen. Je 5 mal Zweiter und Dritter in der Wertung der Vereinsgruppen.

Der RV Ober-Mörlen beim Start in Oppershofen

 

Weiterlesen: Es rollt gut

   

Aprilwetter zur CTF

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. April 2016 um 21:57 Uhr

210 Bikerinnen und Biker starteten am 17. April "Zum Hausberg und zurück". Das Team vom RC Edelweiss Nieder-Wöllstadt stellte mit 12 Startern die größen Vereinsgruppe und wiederholte damit den Sieg aus dem Vorjahr.

 

Weiterlesen: Aprilwetter zur CTF

   

Seite 1 von 14